Erntedank - von Gott BESCHENKT

DankbarkeErntedankfestit für alles, was unser Leben ausmacht - darum geht es beim Erntedankfest. Doch wie hat sich dieses in der Geschichte entwickelt, welche Bräuche werden gepflegt und was hat das alles mit einem ganz besonderen Heiligen zu tun, dessen Gedenktag wir im Oktober begehen?

Geschichte des Erntedankfests

Schon in vorchristlicher Zeit gab es ähnliche Feste und Bräuche; die heute gebräuchliche, traditionelle Feier nach der herbstlichen Ernte, um Gott für Seine Gaben zu danken ist seit dem 3. Jh. belegt. Es soll uns dadurch auch bewusst werden, dass alles, was wir zum Leben brauchen, nicht allein aus unserer menschlichen Kraft stammt.

Einladung zum Erntedankfest 2018

Erntedankfest Programm 2018

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns das ERNTEDANKFEST am 14. Oktober zu feiern.

Dieses Jahr steht es unter dem Motto "Du bist beschenkt".

Wir beginnen mit einer Familienmesse um 10:30h im Wienerwalddom (Große Kirche), und anschließend feiern wir im Bereich rund um die Kirche. Bei Schlechtwetter haben wir auch eine Ausweichmöglichkeit im Gemeindezentrum.

Worauf könnt ihr euch schon freuen?

-> Köstlichkeiten aus der Region - Deftiges, Vegetarisches, Fruchtiges und Süßes
-> Spiele für Groß und Klein - Geschicklichkeits-Parcours, Schätzspiel, Bibelquiz, Rätselrallye, Tombola
-> Interessante Gespräche über Gott und Seine Welt ;-)

Wir freuen uns darauf, Sie willkommen zu heißen, ins Gespräch mit Ihnen zu kommen und Sie bewirten zu dürfen.

Schön, wenn Sie sich die Zeit nehmen!

Programm für das Erntedankfest

Erntedankfest Programm 2017 304Klickt einfach auf das Foto links, um das Programm in groß zu sehen!

 NEWS:

(*)  Wir feiern dieses Erntedankfest als "Sauberhaftes Fest". Dafür verzichten wir auf Einweggeschirr und trennen den Abfall. Bitte helfen auch Sie mit, den Abfall zu trennen. Im Sinne eines freundlichen Umgangs mit Gottes Schöpfung wollen wir natürlich feiern, regionale Produkte verwenden und DANKBAR sein.
"Sauberhafte Feste" ist eine Aktion des Landes Niederösterreich. (http://www.stopplittering.at/sauberhaftefeste/)

(*)  Die Speisekammer Wienerwald wird vorgestellt. Eine lokale Initiative, die regionale Produzenten aus dem Wienerwald in den Fokus rückt. Speisekammer Wienerwald gibt den Erzeugern aus der Region eine Plattform, ihre erlesenen eigenproduzierten Bio-Produkte allen Eichgrabnern anbieten zu können. Informaterial hierzu liegt am Erntedankfest auf, die Karte der Speisekammer wird verteilt und die Produzenten waren sehr großzügig in der Bereitstellung von Preisen. Vielen Dank hierfür!

 

(*)  Übrigens werden wir das Eichgrabener Craft Bier "Freudenschuss" ausschenken. Mit viel Sorgfalt und Geschick von echten Bierliebhabern- und kennern gebraut. Ein Genuss :-)

(*)  Wer will nicht wissen, welchen edlen Tropfen der Herr Erzdechant - unser lieber Willi Schuh - bevorzugt? Das ist leicht herauszufinden. Wir bieten seine handverlesenen, niederösterreichischen Tropfen am Erntedankfest an!

Erntedankfest

Erntekrone Eichgraben

Am 1. Oktober feiern wir wieder unser alljährliches Erntedank- und Pfarrfest.

Dieses Fest kennt man sowohl aus dem kirchlichen wie auch teilweise aus dem "profanen Kontext".


Welche Bräuche waren und sind mit diesem Fest verbunden? Wie kann man das Fest in der Familie jeden Tag ein bisschen zum Vorschein kommen lassen? Wofür soll man überhaupt "Danke" sagen? 

Hier ein paar Impressionen (icon foto) vom Erntedankfest 2016.

Erntedank- und Pfarrfest 11.10.2015

Am 11. Oktober fand unser mittlerweile zur Tradition gewordenes Erntedank- und Pfarrfest statt.

Erntedank4Erntedankgottesdienst

Bei der Familienmesse spürten wir, dass Gott immer für uns sorgt. Er hat uns Seine Schöpfung zum Geschenk gemacht und anvertraut. Es liegt an uns, was wir daraus machen. Bei der Lesung hörten wir die Schöpfungsgeschichte und viele Kinder halfen uns dabei, das Schöpfungswerk bildlich entstehen zu lassen.

Die Kirche war festlich geschmückt und eine kunstvolle Erntekrone zierte den Altarraum. Viele Kinder brachten Erntegaben und andere Dinge, wofür sie Gott dankten.

Copyright

Copyright © Pfarre Eichgraben. Alle Rechte vorbehalten.