J.S. Bachs Matthäuspassion im Wienerwalddom Eichgraben

Geschrieben von Gernot Stammler am .

Matthaeuspassion BachAm Sonntag, den 1.3., wird die "Matthäuspassion" von J. S. Bach im Wienerwald aufgeführt.

Sie gehört zu den Meilensteinen der geistlichen Musik überhaupt und berührt seit mehr als 300 Jahren:
Johann Sebastian Bachs monumentale Vertonung der Leidensgeschichte Jesu nach Matthäus.

Nach dem großen Erfolg beim Weihnachtskonzert bringt die Serie „Kultur.Raum.Kirche“ nun eine Riege international herausragender Solisten, das auf Originalinstrumenten spielende Barockorchester "Prisma Wien" und den Chorus "sine nomine" unter der Leitung von Johannes Hiemetsberger in den Wienerwalddom.

Herzliche Einladung zu knapp 3 Stunden herrlicher Barockmusik!

Diese Aufführung wird als Benefizveranstaltung für die Pfarre & bedürftige Familien in Eichgraben veranstaltet.

Karten zu 20 Euro sind ab 17.30 an der Abendkasse erhältlich.

Copyright

Copyright © Pfarre Eichgraben. Alle Rechte vorbehalten.